Etikettendrucker sind auf Etikettendruck spezialisierte Druckgeräte, die sich vor allem in den letzten Jahren stetig wachsender Beliebtheit erfreuen, schließlich ist hier kein unsauberes und kompliziertes Drucken mit Bögen und Druckvorlagen nötig. Das Drucken über den Computer erfolgt in der Regel über die Etikettenbögen. Die Vorlage für den Druck wird am PC erstellt und dann über den angeschlossenen Drucker ausgedruckt. Es gibt mehrere große Hersteller die Etikettenbögen anbieten und vertreiben. Alle Adressen und Texte werden bei Etikettendruckern absolut grade gedruckt, ohne mehrmals Testdrucke machen zu müssen. Die Druckmöglichkeiten reichen von einfachen Preisetiketten, über Adressetiketten bis hin zu Barcodeetiketten.

Häufig benötigen Etikettendrucker keine Verbrauchsmaterialien, weil sie mit dem Thermodruckverfahren funktionieren. Dafür sind Drucke nur in schwarz-weiß, dafür aber absolut klar, möglich.